Veranstaltungskalender

September/November 2020

BÜV-Fortbildungsveranstaltung Sachkundiger Planer 2020
Am Freitag, 11. September 2020 und am Freitag, 20. November 2020

Aufgrund der Gegebenheiten findet die diesjährige Fortbildungsveranstaltung Sachkundiger Planer nicht als Präsenzveranstaltung statt sondern gehen als Webinare ins Rennen.
Die verwendete Plattform ist Zoom


Programmablauf:

Teil 1: Zustandserfassung
Freitag, 11. September 2020, 14:00 – 17:15 Uhr

13:45 Uhr Einwahl in das Webinar (Teilnehmer)

14:00 Uhr
Begrüßung
Prof. Dr.-Ing. Alexander Taffe, Hochschule für Technik und Wirtschaft, Berlin
Dr.-Ing. Christian Stettner, BÜV e.V.

14:15 Uhr Infrastrukturbauwerke – von der Bauwerksprüfung zur Instandhaltung
Dipl.-Ing. Kay Degenhardt, Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg

15:00 Uhr Strategie zur Ist-Zustandsermittlung
Prof. Dr.-Ing. Alexander Taffe, Hochschule für Technik und Wirtschaft, Berlin

15:45 Uhr „Kaffee“pause mit Chatoptionen

16:15 Uhr
Praktische Übungen (Videos mit Online-Erläuterungen und Interaktionsmöglichkeit)
Prof. Dr.-Ing. Alexander Taffe, HTW
  • Bohrmehlanalyse und Phenolphtaleintest
  • Bildgebende Darstellung mit Ultraschall und Radar
  • Bewehrungsortung und Betondeckung
17:15 Uhr Veranstaltungsende

Teil 2: Aspekte der Instandsetzung
Freitag, 20. November 2020, 14:00 – 18:15 Uhr

13:45 Uhr Einwahl in das Webinar (Teilnehmer)

14:00 Uhr
Begrüßung
Prof. Dr.-Ing. Alexander Taffe, Hochschule für Technik und Wirtschaft, Berlin

14:10 Uhr
Sachkundige Planung der Instandsetzungsmaterialien nach den neuen technischen Regeln des DIBt und nach ZTV-ING / ZTV-W
Prof. Dr.-Ing. Christoph Dauberschmidt, Hochschule München
Dipl.-Ing. Harald von Thaden, WTM Engineers GmbH, Hamburg

15:00 Uhr
Chemiekalienbeständige Auskleidung in Klärwerken
Dip.-Ing. Horst Töllner, DSI-Betonschutz GmbH, Eichwalde
Denk-mal Betoninstandhaltung
Dipl.-Ing. Stephan Rieger, RWP-Ingenieure, Berlin

15:45 Uhr „Kaffee“pause mit Chatoptionen

16:15 Uhr
Korrosionsmonitoring
Dr.-Ing. Till Mayer, Ingenieurbüro Schiessl · Gehlen · Sodeikat GmbH

17:00 Uhr
Praktische Übungen
(Videos mit Online-Erläuterungen und Interaktionsmöglichkeit)
  • Korrosionsmonitoring - Dr. Mayer (IB Schiessl)
  • Portables LIBS - BAM (Verantwortlicher: Gerd Wilsch),
  • Chloridmigrationstest - Prof. Rucker-Gramm (Hochschule Frankfurt)  
18:15 Uhr Veranstaltungsende

Download Programm

(Änderungen des Programmablaufs/der Programmart bleiben dem Veranstalter vorbehalten)

Teilnahmegebühr: 270,00 €
Für BÜV-Mitglieder: 170,00 €

Unter folgenden Links können Sie sich online anmelden:
Für BÜV Mitglieder fortbildungsveranstaltung1.buev.eu
Für Besucher und Experten fortbildungsveranstaltung2.buev.eu

Wir bitten Sie, sich bis zum 01. September 2020 verbindlich anzumelden.

Wir weisen darauf hin, dass die Teilnehmerzahl auf 280 Personen begrenzt ist, so dass eine zeitnahe Anmeldung für Sie von Vorteil ist. Bei Erreichen der angegebenen Personenzahlgrenze werden keinerlei Anmeldungen mehr angenommen.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte direkt an:
Dipl.-Ing. Momcilo Vidackovic
BÜV e.V.
Kurfürstenstraße 129
10785 Berlin
Tel:  030 3198 914-13
vidackovic@bvpi.de